Sommerausstellung im Museum Schloss Bernburg: »Anhalt auf Porzellan«, 21. Juni–15.September 2013

»Anhalt auf Porzellan« – Sommerausstellung im Museum Schloss Bernburg

Die Ausstellung »Anhalt auf Porzellan« öffnet am 21. Juni 2013 ihre Pforten im Museum Schloss Bernburg. Die Anhaltische Residenzstadt ist nach Dessau der zweite Ausstellungsstandort.
Gezeigt werden teils wertvolle Ansichtsporzellane mit anhaltischen Motiven, überwiegend aus dem 19. Jahrhundert.
Mehr als 100 Ausstellungsstücke illustrieren u. a. den Wandel des Porzellans von einem allein dem Hochadel vorbehaltenen Luxusgut, hin zu einem in jedem gut bürgerlichen Hauhalt geschätzten und gehüteten Kleinod.
Bereits im Jahr 2000 war die Exposition der Kulturstiftung DessauWörlitz »Anhalt mit Goldrand. – Motive aus Anhalt auf Keramik und Porzellan« im Grauen Haus in den Wörlizer Anlagen zu sehen. »Anhalt auf Porzellan« knüpft an die Ausstellung an und ergänzt diese um zahlreiche Neuerwerbungen privater und öffentlicher Sammler.

Der Verein Kultur und Geschichte in Anhalt | Dessau ist Initiator der Präsentation, die in Kooperation im dem Museum Schloss Bernburg sowie dem Museum für Sadtgeschichte Dessau entstand.

Team VIERZIG A gestaltete das Plakat zur Ausstellung.

Plakatmotiv »Anhalt auf Porzellan«

Informationen zur Ausstellung:

»Anhalt auf Porzellan«
21. Juni–15. September 2013
Museum Schloss Bernburg
Schloßstraße 24 | 06406 Bernburg
www.museumschlossbernburg.de

Die Eröffnung findet am Donnerstag, 20. Juni 2013, 17:00 Uhr, im Museum Schloss Bernburg statt.

  •  
    © 2016 Team VIERZIG A, Dessau
     
    Team VIERZIG A | Ulrich Lange
    Akazienwäldchen 3 | 06844 Dessau-Roßlau
    Tel. (03 40) 850 71 83 | Fax (03 40) 850 71 84
Top