Ausstellungsgrafik »Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen«, HBPG, Potsdam

Ausstellungsgrafik für die Dauerausstellung »Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen« im Haus der Brandeburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam.

Die ständige Ausstellung in der denkmalgeschützten Südhalle des Kutschpferdestalls in Potsdams historischer Mitte bietet eine erlebnisreiche Reise durch 900 Jahre Brandenburger Landesgeschichte, ausgehend von den natürlichen Ressourcen Brandenburgs: Wasser, Wald und Sand. Dabei wird ein weit gespanntes Panorama gezeigt und nicht nur kunst- und kulturhistorischen Fragen nachgegangen, sondern auch der Sozial- und Alltagsgeschichte. Die kulturellen Leistungen der Zisterzienser und der Einwanderer sind ebenso Thema wie die Bedeutung der märkischen Glashütten oder der Jagd im 18. Jahrhundert und die Lebensverhältnisse der Fischer.

 

  •  
    © 2016 Team VIERZIG A, Dessau
     
    Team VIERZIG A | Ulrich Lange
    Akazienwäldchen 3 | 06844 Dessau-Roßlau
    Tel. (03 40) 850 71 83 | Fax (03 40) 850 71 84
Top