Titel, Buchprojekt »›Glückwunsch, Carl!‹ – Luxus aus Braunschweig«

Ausstellungskatalog »›Glückwunsch, Carl!‹ – Luxus aus Braunschweig« erschienen

Im Juni 2013 erschien, herausgegeben vom Städtischen Museum Braunschweig und gestaltet von Team VIERZIG A, eine begleitende Publikation zur Ausstellung »›Glückwunsch, Carl!‹ – Luxus aus Braunschweig«.

Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1713–1780) gehört zu den bedeutendsten Regenten des 18. Jahrhunderts auf dem Braunschweiger Thron. Ihm ist eine umfassende Modernisierung des Landes im Sinne der Aufklärung zu verdanken. Zahlreiche, noch immer existierende Einrichtungen wurden von ihm begründet.
Von besonderer Bedeutung war die Wirtschaftspolitik.

Durch die Förderung innovativer Unternehmen versuchte er, die Wirtschaftskraft des Landes zu heben und Arbeitsplätze zu schaffen. In der Stadt Braunschweig, seit 1753 Sitz einer prächtigen Hofhaltung, siedelten sich zahlreiche Manufakturen an, die Luxusprodukte herstellten.
Die Lackwaren der Manufaktur Stobwasser und die Perlmosaikfabrikation van Selow erlangten einen besonders guten, bis heute andauernden Ruf als Produzenten hervorragenden Kunstgewerbes. Nicht weniger qualitätsvoll waren die Erzeugnisse der von Carl I. gegründeten Porzellanmanufaktur in Fürstenberg, deren Buntmalereiwerkstätten 1773–1828 in Braunschweig ansässig waren.

Der Katalog zur gleichnamigen Ausstellung zum 300. Geburtstag von Carl I. skizziert die Firmengeschichten und präsentiert hervorragende Beispiele Braunschweiger Manufakturwaren. Kostbare Spiegel, Lackwaren, Fayencen, Porzellan und Möbel gewähren einen Einblick in den Lebensstil der Oberschicht der Zeit.

Team VIERZIG A war für die Gestaltung und den Satz der Publikation verantwortlich. Neben dem Katalog erschienen weitere Werbemittel.

 

Informationen zum Katalog

Glückwunsch, Carl! – Luxus aus Braunschweig
Städtisches Museum Braunschweig
Juni 2013
Autoren: Andreas Büttner und Daniela Roberts
Gestaltung und Satz: Team VIERZIG A
Hardcover, 285 × 235 × 14 mm, 88 Seiten

Aus dem Inhaltsverzeichnis:

… | Herzog Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1713–1780) | Fürstliche Bildnisse | Die Wirtschaftspolitik Carls I. | Eine Stadt im Wandel – Die neue Residenz und ihre öffentlichen Bauwerke | Schöner wohnen – Möbelkunst aus Braunschweig | Die fürstliche Fayencemanufaktur | Die Fayencemanufaktur von Rudolph Anton Chely | Weißporzellan aus Fürstenberg – Buntmalerei in Braunschweig | Die Spiegel- und Cartonfabrik | Die Corallenfabrik des Johann Michael van Selow | Seidenbandfabriken | Stobwasser – Die Erfindung des Kopallacks | Das Ende des Manufakturwesens | Literatur

Informationen zur Ausstellung

»Glückwunsch, Carl!« – Luxus aus Braunschweig
20. Juni–6. Oktober 2013
Städtisches Museum Braunschweig
Haus am Löwenwall | Steintorwall 14 | 38100 Braunschweig
Tel. (05 31) 470-45 21 | www.braunschweig.de/museum
Öffnungszeiten: Di, 10–21 Uhr; Mi–So, 10–17 Uhr

  •  
    © 2016 Team VIERZIG A, Dessau
     
    Team VIERZIG A | Ulrich Lange
    Akazienwäldchen 3 | 06844 Dessau-Roßlau
    Tel. (03 40) 850 71 83 | Fax (03 40) 850 71 84
Top