Ausstellungsgrafik »Einfach. Natürlich. Leben. – Lebensreform in Brandenburg 1890–1939«

Ende des 19. Jahrhunderts entstanden in Deutschland vor dem Hintergrund der rasanten Industrialisierung und Urbanisierung lebens­reformerische Ideen, die den Folgen der technisierten, als entfremdet und naturfern empfundenen Lebenswelt der Moderne skeptisch gegenüber standen. Auf der Suche nach alternativen Lebens­entwürfen sollten alle Aspekte des Alltags – Wohnen, Arbeiten, Essen, Kleiden, Heilen, Bewegen, Erziehen, Wirtschaften und Zusammenleben – im Sinne von Natürlichkeit, Gesundheit, Schönheit und Einfachheit neu ausgerichtet werden. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft« – Brandenburgische Landesausstellung

Auf mehr als 800 Quadratmetern ließ die Erste Brandenburgische Landesausstellung in sieben Szenen, umrahmt von einem Prolog und einem Epilog, die Höhen und Tiefen der preußisch-sächsischen Beziehungsgeschichte lebendig werden. Dabei wurden nicht zuletzt auch die Klischees von Sachsens Glanz und Preußens Gloria hinterfragt. Anlass der großen kulturhistorischen Schau, die bis Anfang November 2014 ihre Tore geöffnet hielt, ist das 200. Jubiläum des Wiener Kongresses von 1814/15, auf dem Europas Grenzen neu geordnet wurden.
Weiterlesen

Titel der Publikation »… Szenen einer Nachbarschaft … – Texte zu den Ausstellungsobjekten«

Objekttexte to go im Schloss Doberlug

Im Rahmen der Brandenburgischen Landesausstellung »Preußen und Sachsen – Szenen einer Nachbarschaft« erschien u. a. eine Publikation, die ausschließlich Objekttexte zu den ausgestellten Exponaten enthält. Die Schrift ist nicht für den Verkauf, sondern einzig zum Gebrauch innerhalb der Sonderausstellung im Schloss Doberlug bestimmt. Sie ergänzt die oft als C-Texte bezeichneten Informationsträger, die sich natürlich weiterhin in der Ausstellung bei den Objekten befinden.
Besucher können die Publikation mit auf ihren Rundgang durch die Ausstellung nehmen und bei Bedarf weitere Informationen zu den Objekten nachschlagen.
Die Ausstellungsmacher reagierten mit dieser Publikation auf den Wunsch einiger Besucher, die Texte zu den Ausstellungsobjekten komfortabler lesen zu können.
Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »… Friedrich von Matthisson …«

Von Mai bis September 2011 zeigt das Museum für Stadtgeschichte Dessau im Johannbau die Sonderschau »Dichter im Gartenreich. Friedrich von Matthisson (1761–1831) und seine Zeit«. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Leben und Wirken des heute fast vergessenen Dichters Friedrich von Matthisson.
Team VIERZIG A durfte sich um die klassische Ausstellungsgrafik kümmern. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »Schinkel – Künstler, Preuße, Brandenburger«

Ausstellungsgrafik von Team VIERZIG A: »Schinkel – Künstler, Preuße, Brandenburger«, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam.
Die Ausstellung zeigt das Leben und Wirken Karl Friedrich Schinkels in 13 Kapiteln. Neben den klassischen Ausstellungstextebenen und einer ganzen Reihe Sondergrafiken fällt besonders die große Anzahl von drehbaren, Prismenstelen auf. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »Gott in Brandenburg«

Sonderausstellung im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschiche, Potsdam. Die Ausstellungsgrafik hat Team VIERZIG A erstellt.

Zur Ausstellung: Die Exposition »Gott in Brandenburg« zeigt, dass auch Brandenburg ein christlich geprägtes Land ist und spürt den christlichen Wurzeln der Lebenswelt nach. Dabei reicht der Bogen vom ersten christlichen Zeugnis in der Mark – einer Gussform für den gekreuzigten Christus aus der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts – bis hin zum Schicksal der brandenburgischen Dorfkirchen in unserer Zeit. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »›Schauplatz vernünftiger Menschen‹ – Kultur und Geschichte in Anhalt | Dessau«

Team VIERZIG A entwarf und realisierte die Ausstellungsgrafik zur Dauerschau des Museums für Stadtgeschichte Dessau im Johannbau »›Schauplatz vernünftiger Menschen‹ – Kultur und Geschichte in Anhalt | Dessau«. Die Grafik ordnet sich der Architektur sowie den Objekten konsequent unter. Nur punktuell treten einige Digitaldrucke deutlich hervor. | Zur Ausstellung erschienen ein umfangreicher Katalog sowie weitere Drucksachen bzw. Kommunikationsmittel. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen«, HBPG, Potsdam

Ausstellungsgrafik für die Dauerausstellung »Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen« im Haus der Brandeburgisch-Preußischen Geschichte, Potsdam.

Die ständige Ausstellung in der denkmalgeschützten Südhalle des Kutschpferdestalls in Potsdams historischer Mitte bietet eine erlebnisreiche Reise durch 900 Jahre Brandenburger Landesgeschichte, ausgehend von den natürlichen Ressourcen Brandenburgs: Wasser, Wald und Sand. Weiterlesen

Sachsen auf der Hannovermesse

Gemeinschaftsstand der Wirschaftsförderung Sachsen auf der Hannover-Messe. Im Zentrum der Präsentation stand der berühmte historische Fürstenzug, der, beeindruckend als Panorama umgesetzt, rings um eine Vip-Lounge im ersten Geschoss einen harmonischen Rückzugsraum mit Ausblick schuf. Vom Team VIERZIG A stammt das gesamte grafische Konzept sowie die Umsetzung bis zu den Druckdaten. Weiterlesen

Ausstellungsgrafik »Wunder – Wallfahrt – Widersacher«

Ausstellungsgrafik zur Schau »Wunder – Wallfahrt – Widersacher« in der »Wunderblutkirche«, St. Nikolai, Bad Wilsnack. | Mit einfachen Mitteln entstand eine äußerst sehenswerte sowie unaufdringliche Präsentation rund um die Wunderblutkirche und die sogenannte Wilsnackfahrt. Die Grafik zur Ausstellung wurde durch Team VIERZIG A entworfen und umgesetzt. Weiterlesen

Seite 1 von 11
  •  
    © 2017 VIERZIG A, Dessau
     
    VIERZIG A | Ulrich Lange
    Akazienwäldchen 3 | 06844 Dessau-Roßlau
    Tel. (03 40) 850 71 83 | Fax (03 40) 850 71 84
Top